Das Projekt RedJessy ist vor 20 Jahren entstanden. Es beruht auf meine Erfahrungen mit dem Segelboot von 50’ aus Stahlbeton, den ich im Norden Schwedens gebaut habe in den achtziger jahren.

Ich möchte über die Fahrt erzählen, die ich nach langen Jahren der schwierigen Arbeit und der hingebungsvollen Anstrengungen eintreten werde. Meine Vorbereitungen des Segelbootes von 12 m Länge und 3,50 m Breite mit dem Schiffsrumpf aus Stahlbeton laufen zum Ende.

Das Boot ist für mich nur das Mittel um meinem Ziel zu erreichen: alleine eine Weltumsegelung zu machen.
Meinen wissen nach hat kein Italiener bzw. kein Mensch, der das Boot selber gebaut hat, solche Fährt bis jetzt gemacht.
Ich brauchte jetzt die finanzielle Unterstützung für die Bordgeräte und Navigationsinstrumente, die sehr teuer sind. Als Gegenleistung biete ich die Werbungsmöglichkeiten an. Das unternehmen wird per Funk vervolgt durch die ganze Fahrt. Ich plane meine Abfahrt Anfang September anzutreten und im April sollte ich schon wieder zurück sein.

   
zum Vergrößern anklicken

Guido Borgogno - tel. + 39 329 00 36 452 - redjessy@redjessy.com